Allgemeine Geschäftsbedingungen der M. STÖGER GmbH

(Stand: 01. Jänner 2013)

Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen des Kunden über diesen Webshop. M. STÖGER GmbH erbringt alle Lieferungen und Leistungen ausschließlich nach diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nicht.

Registrierung

Kunden, die zum ersten Mal im Webshop eine Bestellung aufgeben wollen, müssen sich vorher registrieren. Zur Registrierung muss das Registrierungsformular vom Kunden vollständig ausgefüllt werden. Der Kunde garantiert, dass die von ihm angegebenen Informationen wahr und vollständig sind. Änderungen wird der Kunde unverzüglich mitteilen.

Kennwort

Jeder Kunde gibt in dem Registrierungsformular seinen Benutzernamen an. Außerdem gibt sich jeder Kunde ein von ihm gewähltes Kennwort. Bestellungen können nur unter Verwendung von Benutzernamen und Kennwort aufgegeben werden. Der Kunde verpflichtet sich, dafür Sorge zu tragen, dass der Benutzername und das Kennwort vor unberechtigtem Zugriff Dritter geschützt werden.

Vertragsschluss

Die Bestellung des Kunden ist ein bindendes Angebot. Der Vertrag kommt mit der Zusendung der bestellten Ware zustande oder bereits zuvor, wenn der Kunde eine Auftragsbestätigung erhält. Die Firma M. STÖGER GmbH behält sich vor, eine Bestellung auch nach Zugang einer etwaigen gesondert erfolgenden Auftragsbestätigung bei dem Kunden zu stornieren (Rücktrittsvorbehalt), falls er von dem Hersteller oder Vorlieferanten der bestellten Ware nicht, nicht richtig oder nicht rechtzeitig beliefert wird, der Firma M. STÖGER GmbH dieser Umstand bei Absendung der Auftragsbestätigung nicht bekannt war und er ihn auch nicht zu vertreten hat. Änderungen und Irrtümer bei der Preisangabe im Onlineshop bleiben vorbehalten. Die Abbildungen sind den bestellten Waren ähnlich.

Zahlung

Zahlungen erfolgen unverzüglich nach Lieferung ohne Abzug an uns. Gezahlt wird per Rechnung, Paypal oder Kreditkarte. Zur Absicherung des Kreditrisikos behalten wir uns entsprechend der jeweiligen Bonität vor, die von Ihnen erbetene Lieferung nur gegen Vorauszahlung durchzuführen. Ab einem Bestellwert von 20,00 EUR (inkl. MWSt.) ist der Versand innerhalb von Österreich kostenfrei. Bei Zahlungsverzug berechnen wir zum Ersatz von Kosten, die uns durch die zweckentsprechende Verfolgung unserer Ansprüche entstehen, Mahngebühren sowie die tarifmäßigen Kosten eines Inkassoinstitutes (Bundesgesetzblatt 141/96) mit Verzugszinsen von bis zu 18,50 EUR pro Intervention. Eigentumsvorbehalt Sämtliche gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus der Geschäftsverbindung Eigentum der Firma M. STÖGER GmbH.

Lieferung - Lieferzeitangaben

Wir beliefern Sie so schnell wie möglich. Dies gilt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und eine fehlende Verfügbarkeit der Ware nicht zu vertreten haben. Die Firma M. STÖGER GmbH verpflichtet sich, den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und ggfs. schon erbrachte Leistungen des Kunden sofort zurückzugewähren. Zur Lieferung der Waren dürfen wir uns eines Dritten bedienen. Lieferung durch Dritte, Lieferdestinationen & Versandkosten Der Warenversand erfolgt unabhängig vom Bestellwert innerhalb Österreichs kostenlos sowie in die Bundesrepublik Deutschland gegen eine Versandpauschale von 10,00 Euro. Sendungen innerhalb Österreichs werden entweder durch die österreichische Post AG oder durch die DPD Direct Parcel Distribution Austria GmbH durchgeführt. Für Sendungen nach Deutschland wird das Unternehmen DPD Direct Parcel Distribution Austria GmbH beauftragt. Informationen zum Versand in weitere Länder und Regionen und/oder über andere Unternehmen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Papierhandlung M. STÖGER GmbH