KARL LAGERFELD  und  Faber-Castell  präsentieren die  KARLBOX  – eine exklusive Sammlung erstklassiger Mal- und Zeicheninstrumente in limitierter Auflage. Das 1761 gegründete Familienunternehmen zählt zu den weltweit renommiertesten Herstellern von hochwertigen Schreib- und Zeichengeräten. Die KARLBOX vereint die traditionellen Werte von Faber-Castell mit dem zeitgenössischen, innovativen Geist und Stil von KARL LAGERFELD.

KARL LAGERFELD und Faber-Castell präsentieren die KARLBOX – eine exklusive Sammlung erstklassiger Mal- und Zeicheninstrumente in limitierter Auflage. Das 1761 gegründete Familienunternehmen zählt zu den weltweit renommiertesten Herstellern von hochwertigen Schreib- und Zeichengeräten. Die KARLBOX vereint die traditionellen Werte von Faber-Castell mit dem zeitgenössischen, innovativen Geist und Stil von KARL LAGERFELD.

Nur 2.500 Exemplare der KARLBOX werden ab 1. September 2016 in den Faber-Castell-Stores und den KARL LAGERFELD Boutiquen erhältlich sein, ab dem 19. September 2016 in ausgewählten Kaufhäusern und Fachgeschäften, auch im österreichischen Fachhandel.

Die Holzbox in tiefem Schwarz ist ein Meisterstück der Handwerkskunst, dessen Design an einen chinesischen Hochzeitsschrank erinnert. Die Box, die die Synergie zwischen Mode, Kunst und Design symbolisiert, beinhaltet 350 Mal- und Zeicheninstrumente, die in den herausnehmbaren Schubladen nach Farbtönen sortiert sind. Karl Lagerfeld persönlich legte die Auswahl an Stiften und Kreiden sowie deren Anordnung fest. Einzeln nummeriert und mit einem Echtheitszertifikat versehen ist die KARLBOX für 2.500 Euro zu haben.

Karl Lagerfeld zur Kooperation: „Schon in meiner Kindheit war Faber-Castell in Deutschland eine bekannte Marke, die sich durch ihre hervorragende Qualität auszeichnete. Das Unternehmen macht seinem Ruf auch heute noch Ehre, insbesondere die Mal- und Zeichenstifte für Künstler sind unübertroffen.“

Die KARLBOX umfasst ein breit gefächertes Spektrum an Künstlerbedarf, wie etwa Albrecht Dürer und Polychromos Künstlerfarbstifte, hochpigmentierte Pitt Artist Pen Tuschestifte, Castell 9000 Bleistifte, Pitt Farb- und Pastellstifte, einen Aquarellpinsel, einen faltbaren Wasserbecher, Radiergummi und Spitzer. Die Produkte zeichnen sich durch hervorragende Qualität aus. Sie sind nach Primär- und Sekundärfarben sortiert, die von sanften Pastellen bis hin zu leuchtenden, satten Tönen reichen. Karl Lagerfeld verwendet am liebsten Albrecht Dürer Künstleraquarellstifte. Die KARLBOX enthält alle120 Farben der Palette.